Herzlich Willkommen

Zum 30-jährigen Bestehen schreibt der

Kunstkreis Nordeifel e.V.                              

einen Wettbewerb aus !

Den Gewinnern winkt, neben weiteren Preisen, die Teilnahme an der Jubiläumsausstellung in der Aula Carolina in Aachen. Teilnahmebedingungen: Der Wettbewerb ist themenfrei. Teilnahmeberechtigt sind Kreative  ab 16 Jahre mit max. 5 Werken. Zugelassene Techniken: Malerei Skulptur Fotografie Textilkunst Collage Grafik Die per E-Mail einzureichenden Werke werden durch eine Jury beurteilt. Der Rechtsweg ausgeschlossen. Senden Sie uns aussagekräftige Fotografien Ihrer Arbeiten unter Angabe von:  Name; Alter; Anschrift; Tel. Nr. ,Titel; Maßen; Technik; Entstehungsjahr; künstlerischer Lebenslauf, so wie die Genehmigung zur Veröffentlichung in den Medien. Ihre Bewerbung an: info@atelier-pixelwerkstatt.de Einsendeschluss : 31.12.2018 Eine Vorauswahl der Bewerber erfolgt bis zum 15.01.2019. Sie werden mit den Originalwerken zur Endausscheidung eingeladen. Die Preise: Es werden 10 Preise vergeben. Alle Gewinner erhalten eine Jahresmitgliedschaft im KKN Die Plätze 1-5 zusätzlich die Teilnahme an der Jubiläumsausstellung 2019  in der Aula Carolina Die Plätze 1-10 Die Teilnahme an einem Workshop bei einem Künstler des Kunstkreises Nordeifel nach Wahl, Thema:  Textil, Malerei, Fotobearbeitung, Collage, Skulptur. Die Jury setzt sich aus einem Arbeitskreis des KKN und einem neutralen Kunsthistoriker zusammen.  Alle Wettbewerbsteilnehmer bekommen eine Teilnahmebestätigung. Kontaktdaten des KKN (Kunstkreis Nordeifel e.V.) 1. Vorsitzender:  Hilmar Weber   Monschau   Tel.:  02472 5742 Schriftführung:   Jutta Rath Rebel   Jüchen  Tel: 02165 334 98 32 E-Mail: Info@ Atelier-Pixelwerkstatt.de www.Kunstkreis-Nordeifel.de Besuchen Sie uns auch auf Facebook

30 Jahre

Kunstkreis Nordeifel e.V. 

 

Aktivitäten des KKN: Der   Kunstkreis   Nordeifel   hat   es   sich   in   den   30 Jahren   seines   Bestehens   zur   Aufgabe   gemacht Kunst   und   Künstler   zu   fördern.   Neben   Spenden des    Vereins,    einem    Wettbewerb    für    Schulen, Gast-       und       Austauschausstellungen       auch Ausstellungsausrichtungen,      bei      denen      so berühmte    Namen    wie    Marc    Chagall    vertreten waren.   2016   wurden   in   der   Monschauer   Altstadt Staffeleien    an    den    Malplätzen    des    Eifelmalers Paul Siebertz aufgestellt. Die   Jahresausstellung   des   Kunstkreis   Nordeifel findet   seit   einigen   Jahren   parallel   zum   Monschau Festival    im    Monschauer    Aukloster    statt    und erfreut   sich   größter   Beliebtheit   mit   jährlich   über 2000 Besuchern und steigender Tendenz. Der   Kunstverein   wurde   1989   von   Schülern   des Eifelmalers     Paul     Siebertz     gegründet.     Heute beherbergt   der   Kunstkreis   Kunstschaffende   aus den verschiedensten Kunstrichtungen.   Der    Kunstkreis    versteht    sich    als    Zusammen- schluss    akademisch    und    nicht    akademischer Künstler. Die   professionelle   Auseinandersetzung   mit   der Kunst   steht   bei   den   Mitgliedern   im   Mittelpunkt ihres Schaffens. Sie    haben    durch    Weiterbildung    und    im    Laufe ihres   künstlerischen   Schaffens   über   die   Jahre   ihr Können      unter      Beweis      gestellt      und      ihre künstlerische Handschrift entwickelt.

Kunstkreis Nordeifel e.V.

Kunstkreis Nordeifel e.V.

AUKLOSTER
Kloster und Orden
KKN

Herzlich

Willkommen

Zum 30-jährigen Bestehen schreibt

der Kunstkreis Nordeifel e.V.                              

einen Wettbewerb aus !

Den Gewinnern winkt, neben weiteren Preisen, die Teilnahme an der Jubiläumsausstellung in der Aula Carolina in Aachen. Teilnahmebedingungen: Der Wettbewerb ist themenfrei. Teilnahmeberechtigt sind Kreative  ab 16 Jahre mit max. 5 Werken. Zugelassene Techniken: Malerei Skulptur Fotografie Textilkunst Collage Grafik Die per E-Mail einzureichenden Werke werden durch eine Jury beurteilt. Der Rechtsweg ausgeschlossen. Senden Sie uns aussagekräftige Fotografien Ihrer Arbeiten unter Angabe von:  Name; Alter; Anschrift; Tel. Nr. ,Titel; Maßen; Technik; Entstehungsjahr; künstlerischer Lebenslauf, so wie die Genehmigung zur Veröffentlichung in den Medien. Ihre Bewerbung an: info@atelier-pixelwerkstatt.de Einsendeschluss : 31.12.2018 Eine Vorauswahl der Bewerber erfolgt bis zum 15.01.2019. Sie werden mit den Originalwerken zur Endausscheidung eingeladen. Die Preise: Es werden 10 Preise vergeben. Alle Gewinner erhalten eine Jahresmitgliedschaft im KKN Die Plätze 1-5 zusätzlich die Teilnahme an der Jubiläumsausstellung 2019  in der Aula Carolina Die Plätze 1-10 Die Teilnahme an einem Workshop bei einem Künstler des Kunstkreises Nordeifel nach Wahl, Thema:  Textil, Malerei, Fotobearbeitung, Collage, Skulptur. Die Jury setzt sich aus einem Arbeitskreis des KKN und einem neutralen Kunsthistoriker zusammen.  Alle Wettbewerbsteilnehmer bekommen eine Teilnahmebestätigung. Kontaktdaten des KKN (Kunstkreis Nordeifel e.V.) 1. Vorsitzender:  Hilmar Weber   Monschau   Tel.:  02472 5742 Schriftführung:   Jutta Rath Rebel   Jüchen  Tel: 02165 334 98 32 E-Mail: Info@ Atelier-Pixelwerkstatt.de www.Kunstkreis-Nordeifel.de Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Kunstkreis Nordeifel e.V.

30 Jahre

Kunstkreis Nordeifel e.V. 

 

Aktivitäten des KKN: Der    Kunstkreis    Nordeifel    hat    es    sich    in    den    30    Jahren    seines Bestehens   zur   Aufgabe   gemacht   Kunst   und   Künstler   zu   fördern. Neben   Spenden   des   Vereins,   einem   Wettbewerb   für   Schulen,   Gast- und   Austauschausstellungen    auch   Ausstellungsausrichtungen,    bei denen   so   berühmte   Namen   wie   Marc   Chagall   vertreten   waren.   2016 wurden   in   der   Monschauer   Altstadt   Staffeleien   an   den   Malplätzen des Eifelmalers Paul Siebertz aufgestellt. Die   Jahresausstellung   des   Kunstkreis   Nordeifel   findet   seit   einigen Jahren   parallel   zum   Monschau   Festival   im   Monschauer   Aukloster statt    und    erfreut    sich    größter    Beliebtheit    mit    jährlich    über    2000 Besuchern und steigender Tendenz. Der   Kunstverein   wurde   1989   von   Schülern   des   Eifelmalers   Paul Siebertz       gegründet.       Heute       beherbergt       der       Kunstkreis Kunstschaffende aus den verschiedensten Kunstrichtungen.   Der    Kunstkreis    versteht    sich    als    Zusammen-schluss    akademisch und nicht akademischer Künstler. Die   professionelle   Auseinandersetzung   mit   der   Kunst   steht   bei   den Mitgliedern im Mittelpunkt ihres Schaffens. Sie   haben   durch   Weiterbildung   und   im   Laufe   ihres   künstlerischen Schaffens   über   die   Jahre   ihr   Können   unter   Beweis   gestellt   und   ihre künstlerische Handschrift entwickelt.